Umschreibung
© Fahrschule Königstein 1999
Führerschein - Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis - Drittstaaten
Sie wohnen in Köln und besitzen eine Fahrerlaubnis aus einem Staat, der - nicht der Europäischen Union (EU) oder den Vertragsstaaten über den europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehört, - nicht zu den Staaten gehört, die in Anlage 11 zur Fahrerlaubnisverordnung (FeV) genannt sind, und möchten diesen in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen.
Führerschein - Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis - EU oder EWR-Staaten
Sie wohnen in Köln und besitzen einen gültigen Führerschein aus einem der folgenden Staaten, den Sie in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen möchten: Europäische Union (EU): Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Italien, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern. Europäischer Wirtschaftsraum (EWR): Island, Liechtenstein, Norwegen.
Besuche unser Motorradwebseite unter www.Motorrad-Team-Fahrschule-Königstein.de
NEU